Im Fokus

Sprachförderung Sekundarstufe I

Bild: bunte Buchstaben fliegen aus einem Buch mit farbigen Seiten

Sprachliche Kompetenzen sind ein wesentlicher Teil des Lernerfolges der Schülerinnen und Schüler. Nahezu ein Drittel der Schülerinnen und Schüler an Haupt- und Werkrealschulen erreichen im Kompetenzbereich Lesen jedoch nicht den Mindeststandard für den Hauptschulabschluss.

Ein Pilotprojekt für zunächst 50 Haupt- und Werkrealschulen fördert die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 in den Bereichen Lesefähigkeit, Schreibflüssigkeit und Textverständnis.

Das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) begleitet das Projekt und unterstützt die Schulen bei der Umsetzung.

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.