Im Fokus

Berufliche Bildung 4.0

Foto: Berufsschullehrer und Schülerinnen und Schüler erproben einen Roboter

Berufliche Schulen stehen vor vielen Herausforderungen:

  • Rasante Innovationen in der Arbeitswelt haben massive Auswirkungen auf fachliche Inhalte im Unterricht.
  • Zugleich gilt es, Schülerinnen und Schülern mit unterschiedlichsten Voraussetzungen eine bestmögliche berufliche Perspektive zu eröffnen.

Das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) unterstützt die beruflichen Schulen bei diesen Herausforderungen. Das ZSL 

  • steuert die Aus- und Fortbildung der beruflichen Lehrkräfte, insbesondere in den Bereichen Industrie 4.0, IT- und Automatisierungstechnik,
  • implementiert neue Bildungspläne und
  • entwickelt Maßnahmen zur Sicherung der Qualität seiner Angebote.
 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.