Suchfunktion

31.01.2020

Sekretariatskraft

für das Sekretariat der Abteilung 2 „Grundsatz, Aus- und Fortbildung, Pädagogische Querschnittsthemen“;
(Entgeltgruppe E 6 TV-L; Teilzeit: 50 %;
Bewerbungsfrist: 21.02.2020)

Das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) sucht ab sofort eine

Sekretariatskraft
Entgeltgruppe E 6 TV-L

in Teilzeit (50 %)

für das Sekretariat der Abteilung 2 „Grundsatz, Aus- und Fortbildung, Pädagogische Querschnittsthemen“.

Das ZSL ist eine zum 1. März 2019 neu errichtete Landesoberbehörde und bildet den institutionellen Rahmen für ein wissenschaftsbasiertes, zentral gesteuertes und auf Unterrichtsqualität fokussiertes Ausbildungs-, Fortbildungs- und Unterstützungssystem für alle allgemein bildenden und beruflichen Schulen in Baden-Württemberg.

Ihr Aufgabenfeld

  • die Koordinierung, Ausschreibung und Terminüberwachung der im ZSL eingehenden Vorgänge,
  • sowie die Urlaubs- und Krankheitsvertretung des Vorzimmers des Präsidenten des ZSL,
  • Vorbereitung von Korrespondenz und Abwicklung von Standardschriftverkehr,
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung interner und externer Veranstaltungen,
  • Abrechnung von Dienstreisen,
  • Umsetzung von Schlussverfügungen in Vorgängen sowie
  • die Unterstützung bei der Planung, Durchführung, Koordination und Kontrolle der administrativen Vorgänge der Abteilungen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Verwaltungs- oder Sekretariatsbereich (z. B. Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation, Verwaltungsfachangestellte, Justizangestellte),
  • Daneben erwarten wir freundliches Auftreten, gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten, Flexibilität und Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit, überdurchschnittliches Engagement, gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten, gute Schreibfertigkeiten und PC-Kenntnisse (gängige Microsoft Office-Anwendungen),
  • Wünschenswert wären darüber hinaus Erfahrungen in der Schulverwaltung oder in einer obersten Landesbehörde.

Unser Angebot

  • Eine verantwortungsvolle, interessante Tätigkeit in einem motivierten, kompetenten und kollegialen Umfeld,
  • Unterstützung Ihrer Mobilität mit dem JobTicket BW,
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Es handelt sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Nähere Auskünfte erteilen die Leiterin der Abteilung 1, Frau Zirenner (Tel. 0711/21859-101) oder die Leiterin der Abteilung 2, Frau Winkler (Tel. 0711/21859-200).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 21. Februar 2020 an das

Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung
Abteilung 1
Neckarstraße 207
70190 Stuttgart

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail (bitte zusammengefasst in einer Anlage möglichst im PDF-Format) an poststelle@zsl.kv.bwl.de übermitteln. Aus Verwaltungs- und Kostengründen können wir Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichtet.

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten bei Bewerbungsverfahren finden Sie unter folgendem Link: www.km-bw.de/DatenschutzBewerbungen .


Stellenanzeige im PDF-Format zum Download

Fußleiste