Lehrkräfte unterstützen Schülerinnen und Schüler

Für Lehrkräfte

Die COVID-19 Pandemie kann man als eine andauernde krisenhafte Ausnahmesituation verstehen, die Auswirkungen auf die psychische Gesundheit von Schülerinnen und Schülern sowie von Eltern und Lehrkräften haben kann. Gleichzeitig hat die Schule bzw. die Lehrkräfte eine wichtige Funktion als Ressource für Schülerinnen und Schüler bei der Bewältigung solcher krisenhaften Situationen.

Wir möchten mit diesem Beitrag die aktuelle Situation in Hinblick auf mögliche Belastungen und Unterstützungsmöglichkeiten aus schulpsychologischer Perspektive einordnen, Lehrkräfte darüber informieren, welche Belastungsreaktionen auftreten können und welche Schutzfaktoren und Bewältigungsstrategien es gibt, Lehrkräften Anregungen geben, wie sie hilfreich sein können

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie dazu anregen auf die aktuelle Situation zu schauen, auf sich selbst zu schauen und dann auf ihre Schülerinnen und Schüler zu schauen.

Hände
 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.