Grundschule

Die aktuelle Situation der Grundschulen ist durch besonders herausfordernde Aufgaben gekennzeichnet. So ist z. B. die Erreichbarkeit der Kinder über Fernlernangebote weniger möglich als in anderen Schularten. Zugleich spielt die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Lehrkräften und Eltern eine größere Rolle. Die Entwicklung der Basiskompetenzen, insbesondere in Deutsch, Mathematik und dem Sachunterricht, ist wichtig, um den Anschluss zu halten. Dies gilt insbesondere für die Viertklässlerinnen/Viertklässler mit Blick auf den Übergang in die weiterführenden Schulen. Relevant sind Fragen wie diese: „Welche Materialien und Aufgaben können als passgenaues Angebot zur Verfügung gestellt werden?“, „Wie können Lehrkräfte alle Schülerinnen und Schüler bestmöglich individuell fordern und fördern?“, „Wie kann analoges und digitales Lernen, eine Kombination aus Präsenzunterricht und Fernlernangeboten, lernwirksam miteinander verknüpft werden?“.

Grundschülerin
  • gesellschaftswissenschaftlich

Evangelische Religion

Islamische Religion

Katholische Religion

Musik
  • musisch künstlerischer / Sport

Kunst

Musik

Sport

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.