Suchfunktion

Einrichtungen

Das ZSL hat seine Zentrale in Leinfelden. Es bietet seine Dienstleistungen insbesondere an dezentralen Standorten an. Hierfür sind Regionalstellen und Außenstellen gebildet worden.

Das ZSL führt die Fach- und Dienstaufsicht über die Seminare für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte und die Fachaufsicht über das Landeschulzentrum für Umwelterziehung am Staatlichen Aufbaugymnasium in Adelsheim.

Regionalstellen

Die Regionalstellen sind dafür zuständig, die zentral entwickelten Angebote und Dienstleistungen für Ausbildung, Fortbildung und Beratung aller Schularten zur Verfügung zu stellen. Ihnen obliegt die fachliche Steuerung der Seminare für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte, die ihren Sitz in der Region der jeweiligen Regionalstelle haben. Die schulpsychologischen Beratungsstellen sind Teil einer Regionalstelle.

Außenstellen

Neben den Regionalstellen gibt es folgende weitere Außenstellen:

Seminare für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte

Die Seminare für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte sind dem ZSL nachgeordnete Einrichtungen. Um die bessere Verzahnung von zweiter und dritter Phase der Lehrerbildung auch in der Fläche institutionell zu verankern, haben die Seminare neben der schulartspezifischen Lehrerausbildung auch Fortbildungsaufgaben.

Weitere Informationen über die Seminare für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte finden Sie auf der Seite http://www.seminare-bw.de/,Lde/Startseite/Information/Seminarstandorte.

Landesschulzentrum für Umwelterziehung am Staatlichen Aufbaugymnasium Adelsheim

Das Landeschulzentrum für Umwelterziehung bietet den Lehrkräften sowie den Schülerinnen und Schülern aller Schularten in Baden-Württemberg die Möglichkeit, sich auf der Grundlage der jeweils geltenden Bildungspläne intensiv mit Themen aus dem Bereich der Umwelterziehung zu befassen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Landeschulzentrums für Umwelterziehung: http://www.lszu.de/ 

Fußleiste