Bildung im sonderpädagogischen Bereich

Individuelle Lern- und Entwicklungsbegleitung (ILEB)

Foto: Lernbegleiterin beobachtet Schüler beim Rechnen mit dem Abakus
Foto: Individuelle Lern- und Entwicklungsbegleitung (ILEB)

Im Mittelpunkt sonderpädagogischer Bildungsprozesse steht das Ziel, Aktivität und Teilhabe der Schülerinnen und Schüler zu optimieren, die von Behinderung bedroht sind beziehungsweise die eine Behinderung haben.

Das Konzept der individuellen Lern- und Entwicklungsbegleitung (ILEB) bildet die Grundlage für alle Unterstützungs-, Beratungs- und Bildungsangebote im sonderpädagogischen Bereich.

Darauf bauen auch die Bildungspläne der verschiedenen Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) in Baden-Württemberg auf.

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.