Bildung im sonderpädagogischen Bereich

Berufliche Eingliederung

Foto: zwei Personen beim Backen
Foto: Berufliche Eingliederung (Bäckerei)

In der Bildungsplanung von Schülerinnen und Schülern der Hauptstufe an den Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren und in inklusiven Bildungsangeboten nimmt die Vorbereitung auf Beruf und Arbeit einen hohen Stellenwert ein.

Darauf bauen die Berufsvorbereitenden Einrichtungen (BVE), die Kooperative Bildung und Vorbereitung (KOBV) sowie die Kooperationsklassen mit den beruflichen Schulen auf. Diese Einrichtungen unterhalten enge Arbeitsbeziehungen mit Industrie und Handwerk, der Agentur für Arbeit und weiteren Partnern.

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.